___In Cover Of The Moon... <3
tststs

Also sowas!

Da macht mir der Trissler noch am Dienstag die Hölle heiß, bzw. Angst, dass es heute mit Rückwärtsfahren los geht - und jetzt? Eine Spritztour bis nach Althütte und über die Rettichkreuzung bzw. -Kreisel wieder zurück. Nicht, dass es mir nicht gefallen hätte (ich war sogar total begeistert, um ehrlich zu sein, wow!), aber hey - das geht doch nicht! Jetzt hab ich mich mühsam drauf eingestellt, Angst- und Panikattacken geschoben und alles umsonst. Nunja, nächstes Mal vielleicht.

Da wird jetzt wieder so eine weise Seele einwenden: jaja, dir kann mans wohl einfach nicht recht machen - Stimmt! In der Beziehung wirklich nicht.

Obwohl Autofahren langsam schon was für sich gewinnt. Auch wenn mich imemr noch alle überholen, wenns nur graaaad so geht. Dabei hab ich mich heute fast an alle Geschwindigkeiten gehalten, hey, WER will ernsthaft von mir verlangen, in meiner 5. Fahrstunde mit 70 um die Kurve zu rauschen?

Auf jeden Fall war ich danach so hugh wie schon lange nicht mehr. Trotzdem, mal ehrlich: Muss diese Strecke wirklich so viele Kurven haben? Kommt man da nicht vielleicht mit ein paar weniger aus? Althütte besteht ungelogen nur aus einer einzigen Kurve, die ständig die Richtung wechselt

todo: Panik vorm Rückwärtsfahren abbauen

Erkenntnis des Tages: Autofahren kann Spaß machen 

9.8.07 15:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

x Über... x Gästebuch x Kontakt x Archiv x Abonnieren xGedichte und andere Ergüsse xEntwicklungen xScharfzünginge Abrechnungen xFahrstunden und andere Katastrophen
by Celtic-Fantasy
Gratis bloggen bei
myblog.de